RUB » Einrichtungen » Dezernate » Dezernat 1 » Informationsmanagement » Informationsmanagement-System » Softwarevoraussetzungen

Softwarevoraussetzungen

Das Informationsmanagement-System (IMS) wird über eine Web-Schnittstelle der Software IBM Cognos Analytics zur Verfügung gestellt. Eine lokale Installation der Software ist nicht erforderlich. Der Zugriff der Nutzer erfolgt über einen von der Software unterstützten Web-Browser und ist nur innerhalb des Campusnetzes der Ruhr-Universität Bochum (Intranet) möglich.

Wenn Sie das IMS von außerhalb z.B. von Zuhause oder auch von Unterwegs aufrufen wollen, müssen Sie sich zunächst über einen VPN-Tunnel mit dem Campusnetz verbinden. Eine Anleitung zur Einrichtung einer VPN Verbindung finden Sie >> hier.

 

Web-Browser

Wir empfehlen als Web-Browser für die Nutzung des IMS die Verwendung von Firefox (ESR-Version), Chrome oder Safari.

Folgende Einstellungen müssen im Firefox, Chrome oder Safari gesetzt sein:

  • Alle Cookies annehmen
  • JavaScript aktivieren
  • Bei aktiviertem PopUp Blocker müssen ggf. blockierte PopUps für die Seite bzw. URL des IMS auf für diese Seite immer erlauben eingestellt werden.

Aktuell kann es bei der Verwendung vom Firefox ab Version 63 (nicht die ESR-Version) zu Problemen bei der Benutzung des IMS kommen. Unter Umständen reagiert der Web-Browser nach der Abmeldung vom IMS nicht mehr richtig und muss neu gestartet werden. Es wird empfohlen die aktuelle und stabile Firefox ESR-Version zu verwenden.

 

Hinweise zur Verwendung vom Internet Explorer

Die Darstellung der IMS Seiten erfolgt im Internet Explorer z.T. fehlerhaft und es können möglicherweise nicht alle Funktionen des IMS genutzt werden. Hinzu kommt, dass der Internet Explorer laut Microsoft seit 2015 nicht mehr weiterentwickelt wird.

Sofern kein anderer Web-Browser zur Verfügung steht, müssen folgende Einstellungen im Internet Explorer gesetzt sein:

  • Alle Cookies annehmen
  • ActiveX-Steuerelemente und Plug-ins ausführen
  • ActiveX-Steuerelemente ausführen, die für Scripting sicher sind
  • Active Scripting
  • META REFRESH zulassen
  • Auf Kompatibilitätsansicht wechseln, sofern diese nicht bereits eingestellt ist
  • Die Seite (URL) des IMS als vertrauenswürdige Seite hinzufügen (unter Internetoptionen/Sicherheit)