RUB » Einrichtungen » Dezernate » Dezernat 1 » Informationsmanagement » Glossar » Statistik Definitionen

Statistik Definitionen


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

A:
Abschluss
Abschlussprüfung
Absolventen
Akkreditierung
An-Institute
Aufbaustudium
Ausländer
Auslastung
Akkreditierung

Bevor ein neuer Bachelor- oder Masterstudiengang eingerichtet werden kann, muss er sich von einer dazu berechtigten Agentur akkreditieren lassen. Es handelt sich dabei um ein Begutachtungsverfahren, zu dem  Wissenschaftler/innen anderer Hochschulen, aber auch Vertreter/innen aus der Berufspraxis hinzugezogen werden.

Das Akkreditierungsverfahren ist ein Instrument der Qualitätssicherung und soll gleichzeitig dazu dienen, zur erfolgreichen Entwicklung eines durchlässigen "Europäischen Hochschulraums" neben der Vergleichbarkeit der Studienabschlüsse auch Transparenz und kompatible Standards bezüglich der Studienangebote zu gewährleisten. Die Akkreditierung gilt nur für einen befristeten Zeitraum, die Einhaltung der Standards wird regelmäßig in Reakkreditierungsverfahren überprüft.